Was ist der Wirkstoff im Selbstbräuner und was macht es mit der Haut?

  • Der Wirkstoff Dihydroxyaceton (DHA) ist ein Zuckermolekül und wird aus Zuckerrüben gewonnen. DHA reagiert mit den Aminosäuren (Proteinen) in der obersten Hautschicht (der Hornschicht), die im Wesentlichen aus abgestorbenen Hautzellen besteht. Diese Reaktion entwickelt dann den Braunton auf der äußersten Hautschicht.

    Es sind jedoch nur die abgestorbenen Hautzellen, in denen sich DHA ansiedelt, und daher verschwindet die braune Farbe, wenn die Hautzellen abfallen.

  • WAR DIESER BEITRAG HILFREICH?